Video: Was plant die Große Koalition wirklich?

Für Neuwahlen und ein sozialistisches Programm

Von Christoph Vandreier
28. Februar 2018

Die Sozialistische Gleichheitspartei hat in den letzten Wochen in zahlreichen Städten eine intensive Kampagne gegen die Große Koalition und für Neuwahlen geführt. In Frankfurt, Duisburg und Berlin machte sie Veranstaltungen mit dutzenden Teilnehmern, die über die rechten Pläne von CDU und SPD und ein sozialistisches Programm dagegen diskutierten.

Wir dokumentieren hier die Rede, die Christoph Vandreier, der stellvertretende Vorsitzende der Sozialistischen Gleichheitspartei (SGP) auf der Versammlung in Frankfurt am Main gehalten hat. Vandreier zeigt detailliert auf, was für eine horrende Aufrüstung im Koalitionsvertrag beschlossen wurde. Er erläutert, warum Neuwahlen und ein sozialistisches Programm notwendig sind, um Krieg und Sozialkürzungen zu stoppen.

Was plant die Große Koalition wirklich? Für Neuwahlen und ein sozialistisches Programm!

Die nächste Veranstaltung zum Thema findet am kommenden Sonntag, den 4. März in Berlin-Lichtenberg statt.

Kämpft gegen Googles Zensur!

Google blockiert die World Socialist Web Site in Suchergebnissen.

Kämpft dagegen an:

Teilt diesen Artikel mit Freunden und Kollegen