Lebenslaute-Konzert in Köln: "Der Verfassungsschutz muss abgeschaltet werden"

22. August 2018

Am Dienstag demonstrierte das Musik-Aktionsnetzwerk Lebenslaute unter dem Motto „Mit Suite und Kantate gegen den Staat im Staate – Geheimdienste abschalten!“ vor der Zentrale des Bundesverfassungsschutzes. Reporter der WSWS sprachen mit den Teilnehmern des Protests über die rechten Machenschaften des Geheimdienstes und dessen Angriff auf die Sozialistische Gleichheitspartei (SGP).

Aktion „Lebenslaute“ fordert Abschaltung des Verfassungsschutzes

Kämpft gegen Googles Zensur!

Google blockiert die World Socialist Web Site in Suchergebnissen.

Kämpft dagegen an:

Teilt diesen Artikel mit Freunden und Kollegen