Neuerscheinung: „Warum sind sie wieder da?“

Von Peter Schwarz
10. Oktober 2018

Der Aufstieg der AfD, die Neonazi-Ausschreitungen in Chemnitz und ihre Verteidigung durch Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen empören Millionen Menschen. Doch warum sind die Faschisten sieben Jahrzehnte nach dem Fall des Dritten Reiches wieder da? Ohne die scharfen Veränderungen in Politik, Staatsapparat und Geistesleben zu untersuchen, kann man das nicht verstehen.

Diesen Fragen geht das Buch „Warum sind sie wieder da?“ nach, das pünktlich zur Frankfurter Buchmesse vom Mehring Verlag veröffentlicht wurde. Es zeigt auf, wie die deutschen Eliten mit der Zuspitzung internationaler Konflikte und der Verschärfung sozialer Spannungen zur Großmachtpolitik und zu den diktatorischen Herrschaftsformen der Vergangenheit zurückkehren.

Die Große Koalition rüstet systematisch auf und setzt die Flüchtlingspolitik der AfD in die Tat um. An den Universitäten werden die Verbrechen der Nazis verharmlost. Rechtsextreme Professoren, wie Jörg Baberowski von der Berliner Humboldt-Universität, werden vehement gegen studentische Kritiker verteidigt. In diesem Klima wächst die AfD, die in der Polizei, im Militär und im Geheimdienst zahlreiche Unterstützer hat. Verfassungsschutzchef Maaßen war nur die Spitze des Eisbergs.

Der Autor Christoph Vandreier war als langjähriger Sprecher der trotzkistischen Jugendorganisation IYSSE und stellvertretender Vorsitzender der Sozialistischen Gleichheitspartei (SGP) intensiv am Kampf gegen die rechte Offensive beteiligt. Er führt aus, weshalb der Kampf gegen rechts eine sozialistische Perspektive erfordert.

Mehr Informationen und die Möglichkeit der Vorbestellung finden sich auf den Seiten des Mehring Verlags.

Das Buch wird im Rahmen der Buchmesse auf einer öffentlichen Veranstaltung vorgestellt:

13. Oktober 2018 um 17:00 Uhr
Saalbau Bockenheim
Schwälmerstraße 28
60486 Frankfurt am Main

Mehr Informationen unter: www.facebook.com/events/305624703582896/

Kämpft gegen Googles Zensur!

Google blockiert die World Socialist Web Site in Suchergebnissen.

Kämpft dagegen an:

Teilt diesen Artikel mit Freunden und Kollegen