Socialist Equality Party - Großbritannien

Die Socialist Equality Party und die Verschwörung zum Sturz Corbyns: Eine Antwort an einen Leser

Von Chris Marsden, 12. September 2018

Wir überlassen die Führung nicht Corbyn, und wir weichen auch nicht vor einem politischen Kampf zurück, der Zehntausende Arbeiter und junge Leute gegen die rechte Verschwörung politischer Krimineller stellt, die für Austerität und Krieg stehen.

Unter dem Vorwand falscher Antisemitismus-Vorwürfe

Verschwörung zur Absetzung von Corbyn oder zur Spaltung der Labour Party

Von Chris Marsden, 13. August 2018

Der rechte Flügel der Labour Party bekräftigt durch seine Verschwörung gegen Corbyn die offen neoliberale und militaristische Agenda, die Labour unter Tony Blair und Gordon Brown verfolgt.

Ein Jahr seit dem Grenfell-Inferno

Von Socialist Equality Party (UK), 15. Juni 2018

Die Weigerung der herrschenden Elite, die wahren Kriminellen zu verfolgen, die sich der Gräueltat von Grenfell schuldig gemacht haben, steht in krassem Gegensatz zu ihrer Entschlossenheit, jeden zum Schweigen zu bringen, der für die Wahrheit über die Ereignisse kämpft.

London: Sechs Monate seit dem Brand des Grenfell Towers

Von Robert Stevens und Chris Marsden, 19. Dezember 2017

Die Katastrophe steht sinnbildlich für die Verwüstung, die der Kapitalismus nicht nur in Großbritannien, sondern überall auf der Welt angerichtet hat.

Britischer SEP-Vorsitzender begründet das Scheitern des Kapitalismus im Debattenclub der Saint Andrews Universität

Von unserem Reporter, 14. November 2017

Auf Einladung zweier Studentenclubs vertrat Chris Marsden auf einer Diskussionsveranstaltung den Standpunkt der Marxisten.

Die Untersuchung zum Brand im Grenfell Tower und die Bedeutung des Sozialismus

Von der Socialist Equality Party (Großbritannien), 16. September 2017

Die öffentliche Untersuchung der Brandkatastrophe im Londoner Grenfell Tower, die am Donnerstag offiziell begann, offenbart die ganze Arroganz und Gleichgültigkeit der herrschenden Eliten gegenüber der Arbeiterklasse.

Der Brand im Grenfell Tower: Anatomie einer Katastrophe

Rede des IYSSE-Mitglieds Thomas Scripps bei einer Veranstaltung der Socialist Equality Party (Großbritannien)

Von Thomas Scripps, 16. September 2017

Scripps zeigte auf, weshalb „der Brand im Grenfell Tower ein vom Kapitalismus verursachtes Verbrechen gegen die Arbeiterklasse ist“ und „warum wir das Grenfell-Inferno als einen sozialen Mord bezeichnen“.

Veranstaltung der Socialist Equality Party in London zum Brand im Grenfell Tower

Von unserem Reporter, 22. August 2017

Jeder sollte frei sprechen dürfen. Daher hatte die SEP die Anfrage von Sky News abgelehnt, die Veranstaltung filmen zu dürfen, und Polizeibeamten erklärt, dass sie nicht erwünscht sind.

Die Arbeiterklasse und die Wahlen in Großbritannien

Von Chris Marsden, 8. Juni 2017

Die tiefste Krise des Kapitalismus seit dem Zweiten Weltkrieg hinterlässt ihre Spuren: Wirtschaft, Politik und Gesellschaft in Großbritannien geraten aus den Fugen.

Politische Grundsatzfragen in der britischen Parlamentswahl

Socialist Equality Party (Großbritannien), 5. Juni 2017

Die Pseudolinken rufen die Arbeiterklasse dazu auf, alle historischen Erfahrungen mit der Labour Party über Bord zu werfen und in der Wahl am 8. Juni für Jeremy Corbyn zu stimmen.

Britische Trotzkistin Barbara Slaughter spricht auf Anti-Trump-Demonstration

Von Harvey Thompson, 8. Februar 2017

Slaughter erhielt für ihre Rede begeisterten Applaus.

Socialist Equality Party (UK), Resolutionen des Parteitags 2016

Für eine neue sozialistische Bewegung gegen Militarismus, Austerität und Krieg

14. Januar 2017

Ende Oktober 2016 hielt die Socialist Equality Party (UK) in Sheffield ihren dritten Parteitag ab.

Corbyns Kapitulation vor dem rechten Flügel und die Lehren aus dem Kampf um die Labour-Führung

Von Chris Marsden, 30. September 2016

Corbyn setzt sich dafür ein, dass die Labour Party die Kontrolle über die Arbeiterklasse behält, und weigert sich, gegen den rechten Flügel zu kämpfen. Dies bestätigt die politische Einschätzung der Socialist Equality Party.

Die Lehren aus der Urwahl der Labour Party

Socialist Equality Party (UK), 30. September 2016

Diese SEP-Erklärung wurde beim Sonderkongress der Labour Party in Liverpool und bei einer Versammlung der Pro-Corbyn-Aktivisten der Momentum-Gruppe verteilt.

Der Putsch gegen Corbyn und die Forderung nach einem zweiten Brexit-Referendum

Erklärung der Socialist Equality Party (Großbritannien), 2. Juli 2016

Die strategischen Interessen Großbritanniens und der Vereinigten Staaten, besonders hinsichtlich der Nato und ihrer militärischen Provokationen gegen Russland, verlangen eine Umkehrung des Ergebnis.

Der Weg vorwärts nach dem Brexit-Referendum

Von Erklärung der Socialist Equality Party (britische Sektion der Vierten Internationale), 28. Juni 2016

Nach der Abstimmung über den EU-Austritt ist nur eines gewiss: Die Angriffe auf die Arbeiterklasse werden weitergehen, und die herrschende Elite wird im „nationalen Interesse“ noch größere Opfer verlangen.

Chris Marsden an der Humboldt-Universität Berlin

Das Brexit-Referendum und der Kampf für den Sozialismus

Von Chris Marsden, 23. Juni 2016

Der Nationale Sekretär der Socialist Equality Party in Großbritannien erklärte, warum die SEP zum aktiven Boykott des Brexit-Referendums aufruft.

Die Bedeutung des Brexit-Referendums für die europäische Arbeiterklasse

Von Peter Schwarz, 22. Juni 2016

Der Sekretär des Internationalen Komitees der Vierten Internationale sprach in London über die internationale Bedeutung des Referendums vom 23. Juni.

Der Brexit aus europäischer Sicht

Von Peter Schwarz, 11. Juni 2016

Liest man die internationalen Kommentare zum britischen Referendum über einen Austritt aus der EU, gewinnt man den Eindruck einer herrschenden Klasse, die völlig den Kopf verloren hat.

Großbritannien: „Linke“ Befürworter des EU-Austritts vertreten Nationalismus

Von Chris Marsden, 31. Mai 2016

Auf einem Treffen von „Left Leave“ wurde in einer Rede nach der anderen die Spaltung der Arbeiterklasse nach Nationen gefordert.

Fremdenfeindlichkeit und Kriegsrhetorik prägen das Brexit-Referendum

Von Chris Marsden, 14. Mai 2016

Die Referendumskampagne zeigt die Gefahren, vor denen die Arbeiterklasse infolge der zunehmenden Konflikte zwischen den imperialistischen Mächten steht.

May Day 2016: Das Brexit-Referendum und der Kampf gegen Nationalismus und Krieg

Von Chris Marsden, 11. Mai 2016

Chris Marsden, der Nationale Sekretär der Socialist Equality Party (Großbritannien), hielt im Rahmen der internationalen Online-Maiversammlung des IKVI die folgende Rede.

May Day 2016: Die Flüchtlingskrise und das Zeitalter des ununterbrochenen Kriegs

Von Julie Hyland, 11. Mai 2016

Julie Hyland, die stellvertretende Nationale Sekretärin der Socialist Equality Party (Großbritannien), hielt im Rahmen der internationalen Online-Maiversammlung des IKVI die folgende Rede.

Socialist Equality Party (GB) fordert die Veröffentlichung der Namen aller Polizeiagenten und Spione

Socialist Equality Party, 31. Dezember 2015

Selbst die wenigen Informationen, die an die Öffentlichkeit gedrungen sind, machen deutlich, dass Undercoverbeamte an kriminellen Aktivitäten beteiligt waren und sie geleitet haben.

Die Flüchtlingstragödie im Mittelmeer und die Verbrechen des Imperialismus

Von Julie Hyland, 12. Mai 2015

Diese Rede hielt Julie Hyland, die stellvertretende Vorsitzende der Socialist Equality Party (Großbritannien), auf der Online-Kundgebung zum International May Day am 3. Mai.

Unterhauswahl in Großbritannien

Der Kampf für eine sozialistische Alternative

Von Socialist Equality Party (Großbritannien), 8. Mai 2015

Die Erklärung der SEP zur gestrigen Wahl in Großbritannien (die vor Bekanntgabe der Wahlergebnisse erschien) erläutert die beispiellose Krise des gesamten politischen Systems.

Die Unterhauswahl in Großbritannien und die Verschärfung der Klassengegensätze

Von Chris Marsden, 8. Mai 2015

Diese Rede hielt Chris Marsden, Nationaler Sekretär der Socialist Equality Party (Großbritannien) auf der Online-Kundgebung zum International May Day am 3. Mai.

Wahlen in Großbritannien

Krise der kapitalistischen Herrschaft

Von Chris Marsden, 6. Mai 2015

Das einzig vorhersehbare Ergebnis der britischen Wahlen am 7. Mai ist ein weiterer Abstieg auf dem Weg in politische Unsicherheit und Krisen.

Britische Parlamentswahl:

Die Green Party bietet keine Alternative zu Austerität und Kriegsgefahr

Von Chris Marsden, 1. Mai 2015

Die Grünen werden im britischen Wahlkampf als linke Alternative zu Labour dargestellt. Sie verteidigen aber die bestehende Gesellschaftsordnung, die auf Ausbeutung, Militarismus und Gewalt beruht.

Manifest der Socialist Equality Party (Großbritannien) zur Unterhauswahl 2015: Nein zu Krieg und Austerität! Kämpft für Sozialismus!

Von der Socialist Equality Party (GB), 14. April 2015

Im Folgenden veröffentlichen wir das Wahlmanifest der britischen Socialist Equality Party zur britischen Unterhauswahl am 7. Mai.

Aufruf der SEP (GB) für ein Nein im Schottland-Referendum:

Kämpft für ein sozialistisches Großbritannien!

Von Erklärung der Socialist Equality Party (GB), 20. September 2014

Am Tag des Referendums über die Unabhängigkeit Schottlands rief die Socialist Equality Party (Großbritannien) zu einem Nein auf. Wie sie erklärte, erfordert die offensichtliche Krise der bürgerlichen Herrschaft eine sozialistische Antwort.

Die Klassenfragen im schottischen Unabhängigkeitsreferendum

Von Chris Marsden, 10. September 2014

Wir geben hier die überarbeitete Version einer Rede wieder, die Chris Marsden, der nationale Sekretär der britischen Socialist Equality Party, am 27. August bei einer öffentlichen Veranstaltung in der Partick-Burgh-Halle in Glasgow gehalten hat.

Sozialismus und der Kampf gegen imperialistischen Krieg

Erklärung des Internationalen Komitees der Vierten Internationale

5. Juli 2014

Hundert Jahre nach Ausbruch des Ersten und 75 Jahre nach Beginn des Zweiten Weltkriegs bedroht das imperialistische System die Menschheit erneut mit einer Katastrophe.

SNP präsentiert Verfassungsentwurf für ein unabhängiges Schottland

Von Jordan Shilton, 3. Juli 2014

Am 16. Juni veröffentlichte die Schottische Nationalpartei (SNP) einen Verfassungsentwurf für den Fall eines "Ja" zur Unabhängigkeit in der Volksabstimmung am 18. September.

Referendum in Schottland:

Stimmt mit “Nein”! Kämpft für ein sozialistisches Großbritannien!

Von der Socialist Equality Party (Großbritannien), 28. Juni 2014

Alle Behauptungen, „Unabhängigkeit” sei eine demokratische Forderung und biete eine Alternative zu Kürzungen und Sparpolitik, sind Lügen.

Labour macht sich rechten Nationalismus der UK Independence Party zu eigen

Von Jordan Shilton, 12. Juni 2014

Der Sieg der UKIP bei den Europawahlen in Großbritannien und die starken Zuwächse der Partei bei den Kommunalwahlen haben die Labour Party veranlasst, sich noch weiter nach Rechts zu bewegen und viele Kernpositionen von UKIP zu übernehmen.

BBC Daily Politics interviewte den nationalen Sekretär der britischen SEP

Von unseren Korrespondenten, 10. Juni 2014

Das Interview mit der Journalistin Jo Coburn folgte auf die öffentliche Beschwerde der SEP, welche ein vorheriges Interview der Sendung mit Mardsen vom 21. Mai betraf, das damit endete, dass Interviewer Gilsen Dilnot, "so tat, als ob die SEP eine gewalttätige Organisation sei, die Journalisten töten würde".

Europawahl 2014: Das Ergebnis der SEP und der PSG

Von Peter Schwarz, 29. Mai 2014

Die Partei für Soziale Gleichheit (PSG) hat bei der Wahl zum Europäischen Parlament bundesweit 9.852 Stimmen erhalten, die Socialist Equality Party in der Region Nordwest Großbritanniens 5.067 Stimmen.

Erfolgreiche Wahlabschlussveranstaltung der PSG

Von unseren Korrespondenten, 27. Mai 2014

Die Partei für Soziale Gleichheit (PSG) beendete ihren Europawahlkampf am Samstag mit einer gut besuchten Veranstaltung in Berlin-Tempelhof.

Großbritanniens neue Aristokratie

Von Jordan Shilton, 24. Mai 2014

Das Vermögen von Großbritanniens superreicher Elite entspricht mittlerweile einem Drittel der Gesamtwirtschaftsleistung, 519 Milliarden Pfund.

Wahlkampf der SEP in Großbritannien

Macht die Europawahlen zum Referendum gegen Krieg!

Von unseren Korrespondenten, 22. Mai 2014

Im Vereinigten Königreich wird schon am heutigen Donnerstag gewählt. Für die Europawahl kandidiert auch die Socialist Equality Party, die britische Schwester der Partei für Soziale Gleichheit. Hier ein Einblick in ihren Wahlkampf in Nordwestengland.

Reichenliste der Sunday Times:

Ein ”erstaunliches Jahr” für die reichsten Briten

Von Jordan Shilton, 22. Mai 2014

Die Konzentration von Reichtum in wenigen Händen steht der wachsenden Verarmung eines immer größeren Teils der Bevölkerung gegenüber.

Die amerikanische Schwerpunktverlagerung und die Kriegsgefahr in Asien

Von James Cogan, 20. Mai 2014

Bei dieser Maikundgebung läutet das Internationale Komitee der Vierten Internationale die Alarmglocken. Ebenso wie Europa wurde auch Asien in ein Pulverfass verwandelt, das den nächsten katastrophalen Weltkrieg auslösen könnte. Mit atemberaubender Skrupellosigkeit setzt der US-Imperialismus mit voller Rückendeckung Japans und Australiens sein Programm um, welches droht, einen militärischen Konflikt mit China auszulösen.

Rede des Vorsitzenden der britischen Trotzkisten auf dem Parteitag der australischen SEP

Von Chris Marsden, 13. Mai 2014

Chris Marsden, der nationale Sekretär der britischen SEP, hielt die folgende Rede auf dem zweiten Parteitag der australischen Socialist Equality Party, der vom 18. bis zum 21. April 2014 in Sydney stattfand.

Kathryn Davron: 2. März 1950 – 1. Mai 2014

Von Chris Marsden und Julie Hyland, 8. Mai 2014

Ihr ganzes Erwachsenenleben über war Kath Trotzkistin

Die Krise des Kapitalismus und der Kampf für den sozialistischen Internationalismus

Von David North, 6. Mai 2014

Diese Perspektive beruht auf dem Text der Rede, mit der David North die internationale Online-Maikundgebung des Internationalen Komitees der Vierten Internationale und der WSWS am Sonntag den 4. Mai eröffnet hat.

Weltweite Beteiligung an der Online-Maikundgebung des IKVI

Von unseren Korrespondenten, 6. Mai 2014

Die Kundgebung war die erste ihrer Art in der Geschichte der internationalen Arbeiterbewegung.

Versammlung des IKVI zur Europawahl in Paris

Von dem IKVI, 29. April 2014

Das Internationale Komitee der Vierten Internationale wird sein Europawahlprogramm am 11.Mai in Paris vorstellen.

Zoe Williams vom Guardian versucht, Tony Blair zu rehabilitieren

Von Julie Hyland, 26. April 2014

Die britische Elite will die Lehren aus Irak, Afghanistan, Libyen und anderswo vor allem deshalb verdrängen, um noch schlimmere Verbrechen vorzubereiten.

Der rechte Nationalismus der United Kingdom Independence Party

Von Jordan Shilton, 23. April 2014

Das öffentliche Interesse für die UKIP entspricht der bewussten Strategie, das Klima vor der Europawahl nach rechts zu rücken.

Socialist Equality Party tritt in Nordwestengland zur Europawahl an

Von Julie Hyland, 8. April 2014

Nordwestengland, die Region in der die industrielle Revolution begann, wurde durch die Deindustrialisierung und die Austeritätspolitik der aufeinander folgenden konservativen- und Labour-Regierungen schwer getroffen.

Socialist Equality Party (GB) nimmt gemeinsam mit PSG an Europawahl teil

Von unseren Reportern, 2. April 2014

Die SEP und die PSG wollen mit ihrer Wahlteilnahme die arbeitende Bevölkerung gegen die kapitalistische Europäische Union (EU) und ihre nationalen Regierungen mobilisieren und den Kampf für die Vereinigten Sozialistischen Staaten von Europa aufnehmen.

Partei für Soziale Gleichheit reicht über viertausend Unterstützungsunterschriften für Europawahl ein

Korrespondentenbericht

7. März 2014

Die Partei für Soziale Gleichheit (PSG) hat beim Bundeswahlleiter über viertausend Unterschriften für ihre Kandidatur zur Europawahl eingereicht. Sie ist die einzige Partei, welche die EU vom Standpunkt der Arbeiterklasse aus angreift.

Eine Würdigung Dave Hylands

Von David North, 22. Februar 2014

Beitrag auf der Gedenkveranstaltung der Socialist Equality Party für Dave Hyland am 18. Januar 2014 in Sheffield, Großbritannien.

Dave Hyland und der Kampf für sozialistisches Bewusstsein

Von Ulrich Rippert, 8. Februar 2014

Dave Hyland verstand, dass die revolutionäre Stärke der Arbeiterklasse nur aufgrund einer sozialistischen und internationalistischen Perspektive, – das heißt, durch den Aufbau des Internationalen Komitees der Vierten Internationale – entwickelt werden kann.

Dave Hyland und die Rolle der Persönlichkeit in der Geschichte

Von Nick Beams, 5. Februar 2014

Bei verschiedenen Gelegenheiten sprach Trotzki von der “physischen Kraft des Denkens.” Ich konnte die Fleischwerdung dieses Gedankens beobachten, als Genosse Dave seinen Kampf innerhalb der WRP führte.

Dave Hyland: Ein lebenslanger Kampf für den Trotzkismus

Von Chris Marsden, 25. Januar 2014

Als Dave Hyland der SLL beitrat, befand sich nicht bloß die englische, sondern die Weltgeschichte an einer kritischen Wendemarke. Und es waren die Weltereignisse, die Dave letztlich formten.

Gedenkveranstaltung würdigt Dave Hylands politischen Kampf

Von Robert Stevens, 21. Januar 2014

Dave Hylands Leben war eng mit dem Kampf verbunden, das Internationale Komitee der Vierten Internationale als Weltpartei der Sozialistischen Revolution aufzubauen.

Gegen die Europäische Union, für die Vereinigten Sozialistischen Staaten von Europa!

Gemeinsamer Aufruf der PSG und der SEP zur Europawahl 2014

9. Januar 2014

Die Partei für Soziale Gleichheit (Deutschland) und die Socialist Equality Party (Großbritannien) beteiligen sich an der Europawahl im Mai 2014.

David Edward Hyland: 7. März 1947 – 8. Dezember 2013

Von Chris Marsden, 12. Dezember 2013

Daves bleibendes politisches Erbe besteht darin, dass er in den Jahren 1985 bis 1986 diejenige Fraktion in der Workers Revolutionary Party (WRP) anführte, welche ihre Unterstützung für das Internationale Komitee der Vierten Internationale (IKVI) erklärt und sich den Versuchen der zentralen Parteiführung unter Gerry Healy, Cliff Slaughter und Mike Banda widersetzt hatte, die trotzkistische Bewegung in Großbritannien und weltweit zu liquidieren.

Was ist die britische Left Unity?

Von Chris Marsden, 12. Dezember 2013

Der Gründungskongress der Left Unity hat nichts mit dem Aufbau einer sozialistischen Partei zu tun.

David North spricht in London zum fünfzehnjährigen Jubiläum der WSWS

Von unserem Reporter Kumaran Ira, 10. Mai 2013

David North, der Vorsitzende der internationalen Redaktion der World Socialist Web Site und nationale Vorsitzende der amerikanischen SEP, sprach auf einer gut besuchten Veranstaltung in London über die Bedeutung des fünfzehnjährigen Jubiläums der WSWS.

Verteidigt den National Health Service!

Aufruf der (britischen) Socialist Equality Party

24. Januar 2013

Die Socialist Equality Party führt in Großbritannien eine landesweite Kampagne zur Verteidigung des National Health Service.

Resolution des Parteitags der SEP (Großbritannien): „Baut die International Youth and Students for Social Equality auf“

Von der Socialist Equality Party (GB), 18. Januar 2013

Wir veröffentlichen hier die 4. Resolution des 1. Parteitags der SEP (GB) vom 17. bis 19. November 2012. Sie wurde einstimmig angenommen.

Resolution des Parteitags der SEP (Großbritannien): „Verteidigt Julian Assange und WikiLeaks“

Von der Socialist Equality Party (GB), 17. Januar 2013

Wir veröffentlichen hier die 3. Resolution des 1. Parteitags der SEP (GB) vom 17. bis 19. November 2012. Sie wurde einstimmig angenommen.

Resolution des Parteitags der SEP (GB): „Die SEP und der Kampf gegen den imperialistischen Krieg“

Von der Socialist Equality Party (GB), 16. Januar 2013

Wir veröffentlichen hier die 2. Resolution des 1. Parteitags der SEP (GB) vom 17. bis 19. November 2012. Sie wurde einstimmig angenommen.

Hauptresolution des Parteikongresses der Socialist Equality Party (Großbritannien):

„Die politischen Aufgaben der Socialist Equality Party“

Von der Socialist Equality Party (GB), 12. Januar 2013

Dies ist die Hauptresolution, die vom Ersten Parteitag der Socialist Equality Party (GB), der vom 17. bis 19. November 2012 stattfand, einstimmig angenommen wurde.

Erster Parteitag der Socialist Equality Party (GB)

Von Julie Hyland, 11. Januar 2013

Die Socialist Equality Party (Großbritannien) hat vom 17. bis 19. November 2012 in Manchester ihren Ersten Parteitag durchgeführt.

Wahlkampf der Socialist Equality Party in Großbritannien

13. April 2012

Die britische Socialist Equality Party (SEP) beteiligt sich mit eigenen Kandidaten an den Kommunalwahlen vom 3. Mai 2012 in Peterborough und St Helens, Großbritannien.

Die Nachwahl in Bradford und die Notwendigkeit einer revolutionären Partei

Von der Socialist Equality Party (Großbritannien), 12. April 2012

Der Sieg des Kandidaten der Partei Respect, George Galloway, bei der Nachwahl in Bradford-West in der vergangenen Woche hat im gesamten britischen Politestablishment und den Medien Angst und Schrecken verbreitet.

Eintägiger nationaler Streik im öffentlichen Dienst

Für einen Generalstreik zum Sturz der Cameron-Regierung

Von von der Socialist Equality Party und Großbritannien, 1. Dezember 2011

Mehr als zwei Millionen Beschäftigte aus dem ganzen öffentlichen Dienst Großbritanniens nehmen heute an einem Aktionstag gegen die Angriffe der konservativ-liberaldemokratischen Koalition auf ihre Renten teil.

Gegen die staatliche Unterdrückung der britischen Jugend

Von von der Socialist Equality Party (UK), 13. August 2011

Die Socialist Equality Party verurteilt uneingeschränkt die Polizeigewalt, die jetzt gegen Jugendliche ausgeübt wird, und fordert den sofortigen Abzug der Bereitschaftspolizei aus den Stadtvierteln.

Ex-linke Apologeten des schottischen Nationalismus’

Von von der Socialist Equality Party (Großbritannien), 20. Mai 2011

Im schottischen Parlament Holyrood hat die separatistische Scottish National Party (SNP) eine Mehrheitsregierung gebildet. Sie wird von scheinlinken Gruppen wie der Scottish Socialist Party (SSP) schamlos unterstützt.

Die Sozialistische Partei Großbritanniens schürt Illusionen in einen „Plan B“ der Konservativen

Von Dave Hyland, 21. April 2011

Das Milieu der Schein-Linken agiert als die letzte Verteidigungslinie des britischen Imperialismus, indem es reformistische Illusionen unter den Arbeitern pflegt, die sie an die Rockzipfel der Gewerkschaften und der Labour Party binden.

Historische und internationale Grundlagen der Socialist Equality Party (Großbritannien)

Von der Socialist Equality Party (Großbritannien), 15. April 2011

Das Gründungsdokument der Socialist Equality Party (Großbritannien), das im Oktober 2010 in Manchester angenommen wurde, untersucht die historische Entwicklung der britischen Arbeiterklasse und der britischen trotzkistischen Bewegung.

Socialist Equality Party startet in Großbritannien Kampagne zu den Kommunalwahlen

Von der Socialist Equality Party (GB), 14. April 2011

Die Socialist Equality Party Großbritanniens stellt für die Kommunalwahlen am 5. Mai eigene Kandidaten in Sheffield und Manchester auf.

Die Kandidaten der Socialist Equality Party für Manchester und Sheffield

Von der Socialist Equality Party (GB), 14. April 2011

Robert Skelton and Simon Walker kandidieren für die Socialist Equality Party bei den Kommunalwahlen am 5. Mai in Manchester and Sheffield.

Historische und internationale Grundlagen der Socialist Equality Party (Großbritannien)

Von der Socialist Equality Party (Großbritannien), 14. April 2011

Das Gründungsdokument der Socialist Equality Party (Großbritannien), das im Oktober 2010 in Manchester angenommen wurde, untersucht die historische Entwicklung der britischen Arbeiterklasse und der britischen trotzkistischen Bewegung.

Historische und internationale Grundlagen der Socialist Equality Party (Großbritannien)

Von der Socialist Equality Party (Großbritannien), 13. April 2011

Das Gründungsdokument der Socialist Equality Party (Großbritannien), das im Oktober 2010 in Manchester angenommen wurde, untersucht die historische Entwicklung der britischen Arbeiterklasse und der britischen trotzkistischen Bewegung.

Historische und internationale Grundlagen der Socialist Equality Party (Großbritannien)

Von der Socialist Equality Party (Großbritannien), 12. April 2011

Das Gründungsdokument der Socialist Equality Party (Großbritannien), das im Oktober 2010 in Manchester angenommen wurde, untersucht die historische Entwicklung der britischen Arbeiterklasse und der britischen trotzkistischen Bewegung.

Historische und internationale Grundlagen der Socialist Equality Party (Großbritannien)

Von der Socialist Equality Party (Großbritannien), 9. April 2011

Das Gründungsdokument der Socialist Equality Party (Großbritannien), das im Oktober 2010 in Manchester angenommen wurde, untersucht die historische Entwicklung der britischen Arbeiterklasse und der britischen trotzkistischen Bewegung.

Historische und internationale Grundlagen der Socialist Equality Party (Großbritannien)

Von der Socialist Equality Party (Großbritannien), 8. April 2011

Das Gründungsdokument der Socialist Equality Party (Großbritannien), das im Oktober 2010 in Manchester angenommen wurde, untersucht die historische Entwicklung der britischen Arbeiterklasse und der britischen trotzkistischen Bewegung.

Historische und internationale Grundlagen der Socialist Equality Party (Großbritannien)

Von der Socialist Equality Party (Großbritannien), 7. April 2011

Das Gründungsdokument der Socialist Equality Party (Großbritannien), das im Oktober 2010 in Manchester angenommen wurde, untersucht die historische Entwicklung der britischen Arbeiterklasse und der britischen trotzkistischen Bewegung.

Historische und internationale Grundlagen der Socialist Equality Party (Großbritannien)

Von der Socialist Equality Party (Großbritannien), 6. April 2011

Das Gründungsdokument der Socialist Equality Party (Großbritannien), das im Oktober 2010 in Manchester angenommen wurde, untersucht die historische Entwicklung der britischen Arbeiterklasse und der britischen trotzkistischen Bewegung.

Historische und internationale Grundlagen der Socialist Equality Party (Großbritannien)

Von der Socialist Equality Party (Großbritannien), 5. April 2011

Das Gründungsdokument der Socialist Equality Party (Großbritannien), das im Oktober 2010 in Manchester angenommen wurde, untersucht die historische Entwicklung der britischen Arbeiterklasse und der britischen trotzkistischen Bewegung.

Historische und internationale Grundlagen der Socialist Equality Party (Großbritannien)

Von der Socialist Equality Party (Großbritannien), 2. April 2011

Dieses Dokument wurde auf dem Gründungsparteitag der Socialist Equality Party (Großbritannien) am 22. bis 25. Oktober 2010 in Manchester einstimmig angenommen. Es untersucht die wichtigsten politischen Erfahrungen der britischen Arbeiterklasse. Heute veröffentlicht die WSWS den ersten von elf Teilen auf deutsch.

Historische und internationale Grundlagen der Socialist Equality Party (Großbritannien)

Von der Socialist Equality Party (Großbritannien), 1. April 2011

Dieses Dokument wurde auf dem Gründungsparteitag der Socialist Equality Party (Großbritannien) am 22. bis 25. Oktober 2010 in Manchester einstimmig angenommen. Es untersucht die wichtigsten politischen Erfahrungen der britischen Arbeiterklasse. Heute veröffentlicht die WSWS den ersten von elf Teilen auf deutsch.