Wissenschaft in der früheren Sowjetunion

Russisches Gericht behält Historiker trotz Covid-19 in Haft

Von Clara Weiss, 26. Mai 2020

Juri Dmitrijew, ein bekannter Forscher über stalinistische Massaker, wird vom russischen Staat und der Oligarchie verfolgt, weil sie jede Aufdeckung der historischen Wahrheit fürchten.

Verheerender Brand in der wichtigsten geisteswissenschaftlichen Bibliothek Russlands

Von Clara Weiss, 10. Februar 2015

Ein Feuer, das am 30. Januar ausbrach, hat das Gebäude der bedeutendsten geisteswissenschaftliche Bibliothek Russlands, INION, in Moskau zerstört.

Kreml zerschlägt Russische Akademie der Wissenschaften

Von Clara Weiss, 26. Oktober 2013

Der russische Präsident Wladimir Putin hat Ende September ein Gesetz zur Reform der Russischen Akademie der Wissenschaften gebilligt, das faktisch ihr Ende als unabhängige wissenschaftliche Institution bedeutet.