SGP-Vorsitzender Rippert spricht auf Free-Assange-Demo in Berlin

Von Ulrich Rippert
13. April 2019

Der Vorsitzende der Sozialistischen Gleichheitspartei (SGP), Ulrich Rippert, spricht auf einer Kundgebung zur Verteidigung von Julian Assange vor der britischen Botschaft in Berlin. Er erklärt, warum nur die Mobilisierung der internationalen Arbeiterklasse die Meinungsfreiheit verteidigen kann. Die Linkspartei-Abgeordnete und Veranstalterin der Kundgebung Sevim Dağdelen heißt Rippert auf der Demonstration willkommen.

Free Assange! SGP-Vorsitzender Rippert über die Verteidigung der Meinungsfreiheit