Top News

Ford Saarlouis und Valencia müssen am Donnerstag Kürzungspläne vorlegen

Entzieht der IG Metall und dem Betriebsrat das Mandat – Gründet unabhängige Aktionskomitees!

Wenn die Ford-Arbeiter in Saarlouis und im spanischen Valencia den Gewerkschaftsfunktionären nicht in den Arm fallen und sich unabhängig organisieren, um alle Arbeitsplätze zu verteidigen, sind an beiden Standorten zigtausende Arbeitsplätze verloren.

Dietmar Gaisenkersting
Neuerscheinung im Mehring Verlag
Die Vierte Internationale und die Perspektive der sozialistischen Weltrevolution 1986–1995

Die Vorträge und Begleitdokumente in diesem Band dokumentieren die Entwicklung des IKVI nach der Spaltung mit der WRP 1985–1986, die den Grundstein für den Aufbau der World Socialist Web Site legte und die politischen Kämpfe vorbereitete, die die Welt heute erschüttern.

Jetzt vorbestellen
30 Jahre seit der Auflösung der Sowjetunion

Wir veröffentlichen hier eine umfangreiche Sammlung wichtiger Aufsätze, Vorträge und Briefe, die das IKVI im Laufe seiner Intervention als Reaktion auf die Krise des Stalinismus und die Auflösung der Sowjetunion im Jahr 1991 verfasst hat.

Zur Themenseite

Frankreich: Gewerkschaften versuchen Kampf der Lehrer abzuwürgen

Am Donnerstag gingen in ganz Frankreich die Lehrer auf die Straße. Bereits eine Woche zuvor waren sie in großer Zahl in einen landesweiten Streik gegen die Gesundheitspolitik von Präsident Emmanuel Macron getreten.

Anthony Torres, Alex Lantier

Treffen des Netzwerks der Aktionskomitees für sichere Bildung

„Die herrschende Klasse fürchtet sich vor der Opposition gegen ihre Durchseuchungspolitik“

Inmitten der weltweit wachsenden Opposition von Schülern, Eltern und Lehrern gegen die Profite-vor-Leben-Politik der herrschenden Eliten berief das Netzwerk der Aktionskomitees für sichere Bildung am Dienstag ein Dringlichkeitstreffen ein, um eine globale Strategie zur Eliminierung von Covid-19 zu entwickeln.

Unsere Reporter
Die Gründung des BSA vor 50 Jahren
Von Ulrich Rippert

Am 18. und 19. September 1971, wurde der Bund Sozialistischer Arbeiter (BSA) als deutsche Sektion des Internationalen Komitees der Vierten Internationale gegründet. Es war ein Ereignis von größter historischer Bedeutung.

Cliff Slaughter: Eine politische Biografie (1928–1963)
Von David North

Cliff Slaughter starb am 3. Mai 2021 in Leeds (England) im Alter von 92 Jahren. Slaughters bleibender Beitrag zur Verteidigung des Trotzkismus in den 1960er Jahren steht in tragischem Gegensatz zu dem politischen Opportunismus und der Ablehnung des revolutionären Marxismus, die er später an den Tag legte.

80 Jahre seit dem Vernichtungskrieg gegen die Sowjetunion

Vor 80 Jahren, am 22. Juni 1941, überfiel die deutsche Wehrmacht die Sowjetunion. Sie verband die Barbarei des Mittelalters mit den modernsten Techniken des 20. Jahrhunderts.

Der DGB als vierter Partner der Ampel-Koalition

Der Koalitionsvertrag ist von der ersten bis zur letzten Zeile vom Geist jenes Korporatismus durchdrungen, dem auch der DGB und seine Einzelgewerkschaften huldigen.

Ulrich Rippert
250 Jahre: Die Aktualität von Ludwig van Beethoven

Was erklärt die Aktualität von Beethovens Musik? Warum fasziniert sie Menschen jeden Alters weit über die Klassik-Fangemeinde hinaus?

150 Jahre Pariser Kommune

Am 18. März 1871 erhoben sich die bewaffneten Arbeiterviertel von Paris und gründeten den ersten Arbeiterstaat der Weltgeschichte, die Pariser Kommune.

Alex Lantier

Der Bürgerkrieg in Frankreich

Die Zivilisation und Gerechtigkeit der Bourgeoisordnung tritt hervor in ihrem wahren Licht, sobald die Sklaven in dieser Ordnung sich gegen ihre Herren empören. Dann stellt sich diese Zivilisation und Gerechtigkeit dar als unverhüllte Wildheit und gesetzlose Rache.

Karl Marx

Der Bürgerkrieg in Frankreich

Paris war das einzige ernstliche Hindernis auf dem Wege der kontrerevolutionären Verschwörung. Paris musste also entwaffnet werden.

Karl Marx
Aus der Marxist Library
Dreißig Jahre seit der Wiedervereinigung
Zum 30. Jahrestag der deutschen Wiedervereinigung präsentiert die WSWS eine Zusammenstellung von Dokumenten und Erklärungen, die während der Krise des Stalinismus in der früheren DDR vom Internationalen Komitee der Vierten Internationale verfasst wurden.

USA und Nato vergrößern Militäraufgebot gegen Russland

Vor dem Hintergrund des Treffens zwischen den USA und Russland in Genf am letzten Freitag entsandten Washington und die Nato zusätzliche Streitkräfte und Kriegsgerät in die Nähe der russischen Grenzen.

Andrea Peters

50 Jahre seit Hugo Banzers Militärputsch in Bolivien

Das Internationale Komitee der Vierten Internationale (IKVI) warnte damals vor weiteren, noch blutigeren Staatsstreichen in ganz Lateinamerika, falls die Lehren aus dem Putsch in Bolivien nicht gezogen würden.

Miguel Andrade

Aus Angst vor dem Widerstand der Bevölkerung gegen die Durchseuchungspolitik:

Australische Regierung lässt Novak Djokovic abschieben

Premierminister Scott Morrison, der für die Infektionswelle während des letzten Monats verantwortlich ist, rechtfertigte seine Entscheidung absurderweise mit der Notwendigkeit, die „Sicherheit Australiens zu gewährleisten.“

Oscar Grenfell

Vorwort zu Halil Çelik: Ein Kämpfer für den Sozialismus

Vorwort zu einem Band mit Texten von Halil Celik, herausgegeben von der türkischen Organisation Sosyalist Eşitlik Grubu. Genosse Halil ist vor drei Jahren viel zu früh an Krebs verstorben.

Sosyalist Eşitlik Grubu

Zum Tod von Desmond Tutu

Nach der Apartheid erwarb sich Tutu den mit Abstand größten Verdienst um den südafrikanischen Kapitalismus und den Weltimperialismus als Leiter der Wahrheits- und Versöhnungskommission (TRC).

Jean Shaoul