Bundestagswahl 2002

Bundesregierung beharrt auf Lohnstopp im öffentlichen Dienst

Von Ludwig Niethammer, 28. Dezember 2002

Vieles deutet darauf hin, dass es die Bundesregierung im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes auf einen Streik ankommen lassen will.

SPD und Grüne stellen neuen Koalitionsvertrag vor

Von Peter Schwarz, 19. Oktober 2002

Die systematische Aufrüstung des Staatsapparats und die massive Einführung von Niedriglohnarbeit stehen im Mittelpunkt des zweiten rot-grünen Koalitionsvertrags.

Bundestagswahl 2002

SPD und Grüne knapp bestätigt

Von Ulrich Rippert und Peter Schwarz, 24. September 2002

Stoiber ist nicht bereit, das Ergebnis der Bundestagswahl zu akzeptieren.

Bundestagswahlkampf im Ruhrgebiet

Der SPD schlägt eine Welle des Unmuts entgegen

Von Dietmar Henning, 19. September 2002

Arroganz und Hochmut kennzeichnen den Umgang eines SPD-Abgeordneten mit seinen Wählern.

Flugblatt

Baut eine unabhängige politische Bewegung der Arbeiterklasse auf!

Erklärung der Partei für Soziale Gleichheit zur Bundestagswahl 2002

19. September 2002

Erklärung der Partei für Soziale Gleichheit zur Bundestagswahl 2002

Die Privatisierungspolitik der rot-grünen Regierung und ihre Folgen

Von Jörg Victor, 29. August 2002

Die rot-grüne Koalition hat sich zum Vorreiter der Privatisierung öffentlicher Dienstleistungen gemacht - die sozialen Folgen sind verheerend.

TV-Debatte zwischen Schröder und Stoiber

SPD und Union vertreten weitgehend dieselbe rechte Politik

Von Peter Schwarz, 28. August 2002

Das TV-Duell zwischen Schröder und Stoiber hat deutlich gemacht, dass es zwischen den beiden Kandidaten keinerlei grundlegenden politischen Unterschiede gibt.