Video der IYSSE: Wissenschaft statt Kriegspropaganda!

Von Andre Damon und Jesse Olsen
10. Januar 2015

Anlässlich ihrer Kandidatur zum Studierendenparlament an der Humboldt-Universität veröffentlichen die International Youth and Students for Social Equality (IYSSE) ein Video, das die zentralen Fragen ihres Programms darstellt. Die Jugendorganisation des Internationalen Komitees der Vierten Internationale (IKVI) wendet sich darin gegen die Umwandlung der Hochschulen in ideologische Zentren des Militarismus und gegen die Versuche, die historischen Verbrechen des deutschen Imperialismus zu relativieren.

Das im Mehring-Verlag erschienene Buch "Wissenschaft oder Kriegspropaganda?" dokumentiert den Kampf der IYSSE und der Sozialistischen Gleichheitspartei (SGP) gegen die Wiederkehr des deutschen Militarismus in den vergangenen zwei Jahren.

Wer nicht bereit ist, die Wiederbelebung des deutschen Militarismus und die Verwandlung der Universitäten in staatlich gelenkte Kaderschmieden für rechte und militaristische Ideologien hinzunehmen, muss dieses Buch lesen. 

Jetzt bestellen »