Video: Französische Arbeiter sprechen über ihren Streik

Von Alex Lantier und Johannes Stern
31. Mai 2016

Am Wochenende besuchten Reporter der WSWS die Ölraffinerie in Grandpuits, die von den Arbeitern bestreikt wird, um gegen die Arbeitsmarktreform der Hollande-Regierung zu kämpfen. Das Gesetz erlaubt es Unternehmen, die Arbeitszeit zu erhöhen, Löhne zu kürzen und Massenentlassungen durchzuführen.

French video

In Grandpuits werden jeden Tag 16 Millionen Liter Öl verarbeitet. Die rund 500 Beschäftigten versorgen die Tankstellen von Paris und angrenzender Regionen. Wie in den meisten anderen Raffinerien des Landes entschieden die Arbeiter am Freitag, ihren Streik in der kommenden Woche fortzusetzen.